Datenschutz-Fragliche Angebote für Schulen und Kinder

DSGVO konform:

Mehr Nein als Ja

Geprüft:

13.09.2020

ARD, Das Erste und ZDF nutzen eine Analysemethode, die sie selbst auch in ihren Datenschutzerklärungen detailliert beschreiben. Hiernach nutzen sie drei bis vier Dienste, darunter auch Nielsen und AT, die anonymisiert Daten sammeln. Dazu wird auch ein Tracking Cookie genutzt. Einwilligen kann man nicht. In der Datenschutzerklärung gibt es Hinweise dazu, wie man diese Analyse verhindern kann. Konform mit der DSGVO wäre es, wenn die Anonymisierung der Benutzerdaten noch vor der Übertragung an Dritte erfolgt. Das ist aber nicht dargelegt und Daten werden auch direkt an Dritte Server übertragen, so dass eine vorherige Anonymisierung nicht erfolgen kann. Meines Erachtens entspricht das nicht den hohen Anforderungen an den Schutz von Kindern und ist nicht DSGVO konform.

DSGVO konform:

NEIN

Geprüft:

13.09.2020

Es scheint sich mir hier um ein veraltetes Angebot zu handeln, das nicht mehr gewartet wird. Die Seite hat kein SSL Zertifikat, ist also keine „https“ Webseite, und wird deshalb vom Browser als unsicher deklariert. Deswegen ist si auch nicht konform mit der DSGVO. Ansonsten werden aber keine Daten gesammelt.

DSGVO konform:

Mehr Nein als Ja

Geprüft:

13.09.2020

ARD, Das Erste und ZDF nutzen eine Analysemethode, die sie selbst auch in ihren Datenschutzerklärungen detailliert beschreiben. Hiernach nutzen sie drei bis vier Dienste, darunter auch Nielsen und AT, die anonymisiert Daten sammeln. Dazu wird auch ein Tracking Cookie genutzt. Einwilligen kann man nicht. In der Datenschutzerklärung gibt es Hinweise dazu, wie man diese Analyse verhindern kann. Konform mit der DSGVO wäre es, wenn die Anonymisierung der Benutzerdaten noch vor der Übertragung an Dritte erfolgt. Das ist aber nicht dargelegt und Daten werden auch direkt an Dritte Server übertragen, so dass eine vorherige Anonymisierung nicht erfolgen kann. Meines Erachtens entspricht das nicht den hohen Anforderungen an den Schutz von Kindern und ist nicht DSGVO konform.

DSGVO konform:

JAIN

Geprüft:

09.10.2020

Grundsätzlich funktioniert die Seite auf der Basis, dass kostenloses Material und eine Plattform für Lehrkräfte zur Verfügung gestellt wird, was auf der Basis von Werbung finanziert wird. Es gibt eine Einwilligung, die umfangreich ist und auch weitgehend funktioniert. Man kann alles Tracking ablehnen oder in einer Auswahl  von über 40 Werbetrackern selbst entscheiden, was man annimmt. Die Auswahl kann man jederzeit modifizieren. In meinem Test wurden bei Modifizierung der Einstellungen die entsprechenden Cookies und Tracking Skripte nicht alle deaktiviert. Ferner wurden Facebook Skripte  geladen, ohne dass dieses überhaupt in der Liste zur Auswahl war. Alles in allem scheint man sich Mühe zu geben, Datenschutz umzusetzen, aber es gelingt nicht ganz, was mutmaßlich auch daran liegt, dass die Menge an Tracking Skripten, die verwaltet werden, riesig ist.

Ferner soll das Portal ausschließlich Lehrkräften zur Verfügung stehen. Wie dieses überprüft wird, erschließt sich mir nicht. Meines Erachtens kann jeder ein Konto eröffnen, wenn er vorgibt Lehrkraft zu sein. Laut AGBs darf auch jede natürliche Person sich anmelden. Um dann Materialien abrufen zu können, braucht man Punkte, die man dadurch erhält, dass man Materialien hochlädt und anderen zur Verfügung stellt. Meiner persönlichen Meinung nach eine fragliche Methodik.

DSGVO konform:

JA

Geprüft:

13.09.2020

Habe die Seite deswegen auf „gelb“ gesetzt, weil sie auf sehr viele Kinderangebote verweist, die nicht konform mit dem Datenschutz sind. Die Seite selbst ist ok.

DSGVO konform:

Mehr Nein als Ja

Geprüft:

13.09.2020

Die Seite hat sich gegen früher verbessert. Es gibt eine funktionierende Einwilligung. Dennoch werden Daten an den Google Fonts Server übertragen sowie mehrere andere Server in den USA. Der eigene Hosting-Server steht auch in den USA. Nach Wegfall des EU-US Privacy Shield Abkommens ist eine Datenübertragung nur erlaubt, wenn geeignete Garantien im Sinne des Art. 46 DSGVO vorliegen. Darüber ist in der Datenschutzerklärung nichts gesagt. Eigentlich ein Fall für die rote Liste, aber ich würdige einmal die Fortschritte gegenüber der Vergangenheit auf dieser Seite.

DSGVO konform:

JAIN

Geprüft:

13.09.2020

Wenn der Name Programm sein soll, dann ist da noch deutlich Luft nach oben. Die Seite verweist auf zahlreiche Seiten, die nicht konform mit dem Datenschutz sind. Folglich wäre der Name „Surfen mit Risiko“ trefflicher. Selbst überträgt die Seite Daten an das „klick-tipps.net“, ohne dass das in der Datenschutzerklärung näher erörtert ist.

DSGVO konform:

JAIN

Geprüft:

13.09.2020

Grundsätzlich zeigt sich der Tessloff Verlag hier datenschutzkonformer als viel andere Häuser seiner Branche. Es gibt eine Einwilligungsmöglichkeit, die freiwillig ist, und erst wenn man diese eingeht, werden Daten an Google übertragen. Ob das nach den gekippten EU-US Privacy Shield Abkommen noch so rechtens ist, sei dahingestellt. In jedem Fall richtet sich die Seite an Kinder. Und ich sehe keine Hinweise darauf, dass Kinder unter 16 Jahren die Einwilligung der Eltern brauchen und auch ansonsten ist das Einwilligungsformular für Kinder nicht verständlich. Die Umsetzung von Art. 8 DSGVO ist meines Erachtens nicht gegeben.

DSGVO konform:

JAIN

Geprüft:

13.09.2020

Zoom ist ein Dienst für Videokonferenzen, der in der Vergangenheit sehr oft dadurch aufgefallen ist, dass man die Grenzen des Datenschutzes ausgetestet und auch überschritten hat. Im April 2020 hat zoom sich durch geänderte Verträge und AGBs quasi rechtlich datenschutzkonform gemacht. Ob zoom sich daran hält und tatsächlich keine Daten sammelt, ist aber sehr fraglich. Jeder Nutzer muss diese Frage für sich selbst entscheiden. Jedenfalls hat sich die Rechtslage mit dem Wegfall des EU-US Privacy Shield Abkommens geändert. Meiner Meinung nach bestehen die rechtlichen Voraussetzungen nicht mehr, da zoom über amerikanische Server läuft und Daten in die USA übertragen werden, ohne dass geeignete Garantien im Sinne von Art. 46 DSGVO bestehen.

Dieses ist eine Daten-Tabelle.
Sollten Sie nur die Tabelle sehen, so klicken Sie bitte hier für die Hauptseite mit Impressum etc.

Die Angebote wurden verantwortungsbewusst geprüft. Dennoch handelt es sich nur um die persönliche Einschätzung des Autors und nicht um die Einstufung einer Aufsichtsbehörde oder offiziellen Stelle. Für die Richtigkeit kann keine Haftung übernommen werden.